Die Grohmann Hütte!

Informationen zur Hütte!

Historie:

Die „Grohmannhütte“ wurde 1887 als 1.Teplitzer Hütte vom DÖAV – Sektion Teplitz erbaut. Nach einem Brand wurde sie vom Teplitzer Fabrikanten „Theodor Grohmann“ wiedererbaut – daher der Name. Nach dem Ersten Weltkrieg wurde sie von der CAI-Sektion Sterzing übernommen. Längere Zeit unbenützt, wurde sie in den Jahren 1998 bis 2000 vollständig saniert.

Allgemeine Informationen:

Gemeinde: Ratschings

Örtlichkeit: Maiern

Geführt von: Herrn Gerhard Rainer

Telefon: 3358047545

E.Mail: info@bergwandern-suedtirol.it

Saison: 10 Juni – 15 Oktober

Betten: 10

Die Hütte befindet sich hier!